Informationsmedizin

Die neuesten Erkenntnisse der Quantenphysik bestätigen die Jahrtausende alten Sichtweisen sowohl traditioneller Heilmethoden wie auch das tiefe Wissen der Mystiker um die Verbundenheit und Einheit von allem und jedem.

Für die Heilkundigen in aller Welt besteht das Universum mit all seinen organischen und anorganischen Ausdrucksformen aus Schwingungen. Sie sind das Bindeglied zwischen allem, was existiert und Träger von Informationen. Diese können sowohl Störfrequenz wie auch heilende Information sein.

Wir alle kennen dies aus unserem Alltag: Die Hand der tröstenden Mutter bei Schmerzen des Kindes oder die Umarmung eines Freundes in Zeiten der Not. Menschen übertragen heilsame Schwingung auf einen gestörten Organismus. Diese Heilfrequenz kann auch von einem Schamanen, einem tiefen Gebet, Glückwünschen oder harmonischen Klängen übertragen werden.

Auch unsere Worte sind Überträger von Schwingungen. Wir wissen, wie verletzend oder niederschmetternd eine Beleidigung oder ein Fluch sein kann und wir kennen die aufbauende Wirkung von Lob und Ermunterung. Auch Heiterkeit und Humor tragen heilende Schwingungen in sich.

Neueste Entwicklungen in der Heilkunde brachten die „Informationsmedizin“ hervor. In meiner Praxis messe ich mit dem Oberon-System den „Wissensstand“ und damit die Funktionstüchtigkeit von Organen, einzelnen Zellen oder dem Stoffwechsel. Stelle ich bei dieser feinstofflichen Untersuchung ein Defizit fest, wird die heilende Information durch verschiedene Präparate mit den entsprechenden Frequenzen in den Organismus gegeben. Dazu verwende ich Heilkräuter, Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel, Homöopathika und andere Naturheilmittel. Sie werden für jeden Menschen individuell ausgetestet. Nun verstehen Sie auch, warum ich soviel Wert auf höchste Qualität bei diesen Präparaten bzw. von Lebensmitteln lege. Höchste Qualität ist hierbei gleichzusetzen mit höchster Heilschwingung.

Die Erkenntnis, auf welche feinen Frequenzen unser Organismus reagiert, wird Ihnen auch die Augen öffnen, wie krankmachend elektromagnetische Felder, Schwermetalle, Pestizide auf den Organismus wirken. Sie sind alle Träger von unnatürlichen, störenden Frequenzen.

Die Diagnose und der Beseitigung der Störfrequenzen können Sie in meiner Praxis auf einer großen Leinwand selbst mitverfolgen und gewinnen damit einen faszinierenden Einblick in die Zusammenhänge Ihres Körpers.

informationsmedizin